Logo Bergwandern

Almen und Berge

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Lauterseealm


Lauterseealm

Lauterseealm - das kleine freundliche Gasthaus am "lauten" Lautersee, das sich aber gegenüber seinen größeren Nachbarn gut behaupten kann. Es hat nicht umsonst den Begriff "Alm" in seinem Namen, der für Gemütlichkeit bürgt (Stand: Sep 2015)

Zuletzt aktualisiert: 06.10.2022, 08:29 Uhr

Wanderungen zur Hütte

Kranzberg
Kranzberg

Der Kranzberg ist der Mittenwalder Hausberg schlechthin, was die westliche Seite angeht, muss man hinzufügen. Mit einer Seilbahn gut erschlossen, bildet er auch für weniger konditionsstarke Personen vielerlei Wandermöglichkeiten. Hinzu kommt, dass er an allen Seiten mit Almen und Einkehrhütten gut bestückt ist. Zu einer Favoritentour zählt bestimmt der Aufstieg (oder die Bahnfahrt) ab Mittenwald hinauf zum Gipfel und der Rückweg nach Süden hinunter zum Ferchensee und Lautersee.

Beschreibung der Hütte

Gebirge, Berg, Lage, Tal
Wettersteingebirge, Teilbereich Ostwetterstein;; die Lauterseealm liegt am Nordostufer des Lautersees, westlich von Mittenwald.
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
[wird nachgereicht], sie liegt auf 1019 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist möglich, allerdings nur mit einer Sondergenehmigung (es fährt aber ein Bus!). Südlich des Kurparks Mittenwald führt eine Straße nach Westen, die auf der Südseite des Lautersees abzweigt und dann von Westen her um den See herum zum Gasthaus führt. An Wandermöglichkeiten sind mehrere Strecken aus Mittenwald zu erwähnen, z.B. der Geopfad. Sie gehen weiter nach Westen zum Ferchensee, nach Norden zum Kranzberg oder nach Süden zur Ederkanzel. Adresse: Am Lautersee 6, 82481 Mittenwald. Koordinaten: N = 47.439865, E = 11.236430; Geographische Daten: N = 47°26'23.5'', E = 11°14'11.2''; UTM-Daten: Z = 32T, E = 668622, N = 5256471.
Parken:
[wird nachgereicht]
ÖPNV:
[wird nachgereicht]
Barrierefreiheit:
[wird nachgereicht]
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 8823 928 932 (Gasthaus); Internet: www.lautersee-alm.de
Die Lauterseealm ist ganzjährig geöffnet mit einem Ruhetag am Montag. Dieser kann aber bei schönem Wetter im Sommer durchaus auch einmal ausfallen. Zur Verpflegung wird eine täglich wechselnde Speisekarte angeboten, mit bayerischen Spezialitäten, anderen Hauptgerichten, Brotzeiten usw. Natürlich liegt auch ein Schwerpunkt auf die Nachmittagsverpflegung mit Kaffee, Kuchen, Apfelstrudel usw. Übernachtungen sind nicht möglich, es gibt aber eine Zusammenarbeit mit einer Anlage für Ferienwohnungen im Mittenwald.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Das Gebäude ist ein eingeschossiger Bau im Bungalowstil mit einem vorgelagerten Wintergarten und anschließender Terrasse als Biergarten. Die Einrichtung ist neueren Datums, sehr gepflegt. Direkt angrenzend befinden sich der See und eine öffentliche Badeanlage, allerdings von der Alm strikt getrennt. Dennoch hat man vom Biergarten aus einen guten Blick über den See zu den südlichen liegenden Bergen, insbesondere zum Grünkopf.
Die Lauterseealm ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Im Gegensatz zum ruhigen Ferchensee ist am Lautersee "immer etwas los". Ein Hotel, ein weiteres Gasthaus und eben die Lauterseealm stellen den gastronomischen Teil des Lautersees dar. Daneben befinden sich noch das öffentliche Bad und weitere Gebäude an seinem Nordufer. An einem gewissen Trubel ändert auch nichts, dass die öffentliche Zufahrt beschränkt ist. Kein Wunder, die Wanderentfernung von Mittenwald beträgt gerade mal � Stunde. Ich habe die Lauterseealm als einen Ruhepol empfunden, in dem man gemütlich einkehren kann und freundlich bedient wird bei günstigen Preisen. Allerdings lag mein Wandertag nicht mehr in der Hauptsaison.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Wanderung am 07.10.2022