Logo Bergwandern

Almen und Berge

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Aenishaenslin


Aenishaenslin

Aenishänslin - das Cafe in Weßling, am Westufer des Weßlinger Sees. Prägend ist der große Biergarten, der direkt an den See angrenzt. Es ist also möglich, seinen Kaffee und Kuchen mit unmittelbarem Blick auf das Wasser zu genießen. Aber es gibt auch kleine Speisen von den Weißwürsten bis zum Flammkuchen. Im Bild: Blick auf das Hauptgebäude mit der Theke für den Verkauf von Eis. Nach rechts schließt sich der Biergarten an (Erstbesuch: Mai 2022)

Wanderrouten
Aubachtal
Hüttenart:
Cafe, Biergarten
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Andere Wandergebiete, Fünf-Seen-Land; westlich von München; Das Cafe liegt am Westufer des Weßlinger Sees, dieser wiederum ist vom Ort Weßling umschlossen.
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Das Aenishänslin ist ein Cafe, , es liegt auf 600 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist möglich, es gibt allerdings nur wenige Parkmöglichkeiten in der Nähe. Adresse: Hauptstraße 59, D-82234 Weßling. Koordinaten: N = 48.073247, E = 11.247712; Geographische Daten: N = 48°04'23.7'', E = 11°14'51.8''; UTM-Daten: Z = 32U, E = 667427, N = 5326885; Gauß-Krüger: R-E = 4444046.538, H-N = 5326403.561. An Wanderrouten sind zunächst die Strecke rund um den See und im weiteren dann das Gebiet nach Westen zum Wörthsee und nach Süden ins Aubachtal bis zum Pilsensee zu nennen.
Parken:
Direkt am Cafe ist das Parken nicht möglich. In zumutbarer Entfernung sind aber genügend Abstellmöglichkeiten vorhanden.
ÖPNV:
Der S-Bahnhof Weßling ist nur wenige Gehminuten entfernt. Außerdem befinden sich am Max-Dörnerweg Haltestellen der Buslinien 921 und 923.
Barrierefreiheit:
Cafe und Biergarten sind jederzeit mit Rollstühlen und Kinderwägen zu erreichen.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 8153 1663 (Cafe); eMail: mail@cafe-aenishaenslin.de ; Internet: www.cafe-aenishaenslin.de
Das Aenishänslin hat von März bis Oktober geöffnet. Ruhetag ist der Dienstag. Die tägliche Öffnung beginnt um 8:30 und geht bis 18:00 Uhr, am Donnerstag bei gelegentlichen Events auch noch später. Im Verpflegungsangebot stehen die mit einem Cafe zu verbindenden Kuchen und Getränke. Es gibt aber auch noch kleine Speisen wie Weißwürste, Flammkuchen, einige Suppen und ein Kartoffelgericht. Übernachtungen sind nicht möglich.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Das Hauptgebäude ist ein zweigeschossiger Bau mit der Traufseite zum östlichen Seeweg, einer beruhigten Uferstraße. Die westliche Seite liegt an der Hauptstraße, die auch die Adresse bildet. Östlich des Seewegs liegt dann ein riesiger Biergarten mit direkter Angrenzung in Form einer Mauer an den See. Der Garten ist etwa zur Hälfte fest überdacht, auf der anderen Hälfte können Sonnenschirme aufgestellt werden.
Das Cafe bietet neben den damit verbundenen Kernprodukten auch einige andere, kleine Speisen an. Ganz wichtig ist sicher der Biergartenbetrieb direkt am Ufer des Sees.
Anmerkungen
Der Weßlinger See ist gewaltiger Besuchermagnet, auch durch die unmittelbare Anbindung in Form der S-Bahn nach München. Er schreit geradezu nach einer adäquaten gastronomischen Versorgung seiner Gäste. Soweit es unmittelbar Badende betrifft, wird denen ein recht großer und leistungsfähiger Kiosk am Ostufer gerecht, das Wasserberghäuschen. Für alle anderen die nicht in Badehosen unterwegs sind, bietet sich zur Einkehr eben das Cafe Aenislin am Westufer an. Da der See nicht sehr groß ist und in einer Stunde locker umwandert werden kann, kann jedermann das Cafe besuchen. Das gilt allerdings nur für die Sommermonate. Für die übrige Zeit sei der Hinweis erlaubt, dass es auch noch andere Gaststätten in Weßling gibt, die man für eine ordentliche Mahlzeit ohnehin aufsuchen kann.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 12.05.2022