Logo Bergwandern

Almen und Berge

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Taverne Mykonos


Taverne Mykonos

Taverne Mykonos - direkt im Zentrum, am Marktplatz von Grafing steht dieses griechische Lokal. Der Name und ein Blick auf die Speisenkarte lassen keinen Zweifel aufkommen. Die gemütliche Einrichtung, die entspannte Atmosphäre und die unaufgeregte, freundliche Bedienung verleugnen nicht, dass wir in Oberbayern sind. Im Bild: Blick vom Marktplatz auf die sehr ansprechende Giebelfront mit dem Eingang in das Lokal. Es steht an der Einmündung der Bahnhofstraße auf den Marktplatz (Erstbesuch: Juni 2022)

Wanderrouten
Grafinger Runde
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Andere Wandergebiete, Umland von München Ost; Die Gaststätte steht im Zentrum der Stadt Grafing direkt am Marktplatz.
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Die Taverne Mykonos ist ein griechisches Speiselokal, sie liegt auf 523 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist möglich. Adresse: Marktplatz 2, D-85567 Grafing b. München. Koordinaten: N = 48.045456, E = 11.965519; Geographische Daten: N = 48°02'43.6'', E = 11°57'55.9''; UTM-Daten: Z = 32U, E = 721009, N = 5325607; Gauß-Krüger: R-E = 4497535.508, H-N = 5323040.203. Als ein Ort in der Stadtmitte erübrigt es sich, auf dort beginnende oder endende Wandermöglichkeiten hinzuweisen.
Parken:
Direkt am Haus sind keine Parkplätze ausgewiesen. Es ist aber möglich, solche in zumutbarer Entfernung zu finden.
ÖPNV:
Unweit der Taverne befindet sich an der Jahnstraße eine Haltestelle der Buslinien 442 und 444. Außerdem ist der Bahnhof Grafing Stadt nur etwa fünf Gehminuten entfernt.
Barrierefreiheit:
Der Besuch mit Geräten für Gehbehinderte ist barrierefrei möglich.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 8092 862597 (Gasthaus); das Lokal hat eine etwas ungewöhnliche Internetseite, aber sie funktioniert.; Internet: https://taverne-mykonos.business.site
Die Taverne hat ganzjährig geöffnet mit einem Ruhetag am Mittwoch. Die täglichen Öffnungszeiten gehen von 17:00 Uhr bis 24:00. Es hat überwiegend griechische Spezialitäten im Angebot und auch einige andere vollwertige Speisen. Übernachtungen sind nicht möglich.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Es ist ein zweigeschossiges Haus als Teil einer Häuserzeile mit der Giebelfront zur Straße. Es hat zwei durchgehende Erkervorbauten, was dazu führt, dass der mittige Eingang etwas nach innen zurückgesetzt ist. Die Möblierung ist rustikal, etwas dunkel gehalten. Das vermittelt aber eine beruhigende, gemütliche Atmosphäre.
Das Haus ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Viele kleinere Städte sind an sich mit Gaststätten recht gut bestückt. Allerdings sind viele der klassischen Wirtshäuser nur noch abends geöffnet oder werden als Sonderlokale betrieben. Da macht auch Grafing keine Ausnahme. Das ist es allerdings nicht, was man sich im Zusammenhang mit Wanderungen wünscht. Dafür gibt es aber viele Cafes und andere, kleinere Lokale. Daher ist es wohltuend, zumindest ein Lokal zu finden, in das man für ein ordentliches Mittagessen gehen kann, zumindest am Sonntag. In eigener Sache: wir waren an einem Sonntagmittag zum Essen dort. Nach Auskunft der Internetseite hätte da geschlossen sein sollen, war es aber nicht. Die Taverne Mykonos macht vom allgemeinen Trend insofern eine Ausnahme, da sie als "nichtbayerisches" Lokal trotzdem wie ein althergebrachtes Speiselokal empfunden wird. Natürlich kann man es nicht als klassische Wandereinkehr bezeichnen, aber als solche nutzen.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 30.06.2030