Logo Bergwandern

Almen und Berge

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Weinbiethaus


Weinbiethaus

Weinbiethaus - die PWV-Hütte am Neustadter Hausberg teilt sich den Gipfel mit einem Aussichtsturm, einer Wetterstation und einer militärischen Anlage (Stand: Juni 2017)

Wanderrouten
Stabenberg, Weinbiet, Wolfsberg (Neustadt)
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Naturpark Pfälzer Wald, Oberhaardt; Neustädter Wald, Gipfelbereich des Weinbiets
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
[wird nachgereicht], es liegt auf 554 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist nicht möglich. Adresse: Weinbiet 2, D-67433 Neustadt/Weinstraße. Koordinaten: N = 49.375959, E = 8.121882; Geographische Daten: N = 49°22'34.4'', E = 8°07'18.8''; UTM-Daten: Z = 32U, E = 436257, N = 5469621; Gauß-Krüger: R-E = 3436308.174, H-N = 5471370.972. Das Weinbiethaus bzw. der Gipfel des Weinbiets ist der Treffpunkt einer ganzen Reihe von Wanderrouten. Darunter sind zunächst mehrere Anmarschstrecken aus Neustadt und aus Gimmeldingen zu nennen. Aber auch aus dem Silbertal (in Höhe Benjental) führt eine recht ansprechende Route hoch. Nicht zuletzt gibt es auch noch Strecken von Lindenberg und vom Forsthaus Silbertal aus zum Weinbiethaus.
Parken:
[wird nachgereicht]
ÖPNV:
[wird nachgereicht]
Barrierefreiheit:
[wird nachgereicht]
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 6321 32 596 (Hüttentelefon); Internet: www.pwv-gimmeldingen.de/weinbiethaus.html
Das Weinbiethaus hat in einer Sommer- und einer Wintersaison geöffnet. Ruhetage sind im Sommer der Freitag und im Winter Donnerstag und Freitag. Hinzu kommen drei Wochen Betriebsferien im Juli/August. Das Haus führt ein breites Angebot an typischen Pfälzer Speisen und Getränken zu günstigen Preisen. Es verfügt über mehrere, gut eingerichtete Gasträume mit leistungsfähiger Küche. Möglichkeiten zur Übernachtung gibt es nicht.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Das Haus ist ein zweistöckiges, gemauertes Gebäude mit diversen Anbauten. Einer davon ist völlig neu renoviet. Das liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Aussichtsturm auf einer kleinen Lichtung auf dem Gipfel des Weinbietes. Zusätzlich hat es eine Außentheke für den sehr flexibel ausgestatteten Biergarten, die bei großem Andrang in Betrieb genommen wird. Nebenan ist ein gut gepflegter Abenteuerspielplatz mit vielen Geräten für Kinder. Fernsicht ist nur vom Turm aus möglich (keine Besichtigungsgebühr).Ohne Bedeutung für die Wanderer sind die kleine Wetterstation und die militärische Anlage in unmittelbarer Nähe zu den Wandereinrichtungen.
Das Weinbiethaus ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Mit 200 Innen- und 150 Außenplätzen ist es eine sehr große PWV-Hütte, die aber an typischen Ausflugstagen trotzdem rappelvoll sein dürfte. Auch an meinem Besuchstag Ende Oktober war trotz trübem Wetter die Gaststube gut gefüllt, man hat sogar einen Nebenraum geöffnet. Etwas überraschend ist die Tatsache, dass im Juli Betriebsferien sind. In dieser Zeit hat man eine kleine Versorgung mit Getränken und einigen kalten Speisen an den Wochenenden sichergestellt. Dies bestätigt umso mehr den Hinweis, wonach man sich vor dem beabsichtigten Besuch einer Hütte unbedingt aktuell erkundigen soll, ob sie auch geöffnet ist.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 30.06.2030