Logo Bergwandern

Almen und Berge

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Weissensteiner Hof


Weissensteiner Hof

Weissensteiner Hof - der Landgasthof auf dem Weg zur Burgruine Drachenfels nahe Busenberg im östlichen Wasgau

Wanderrouten
Jüngstberg
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Naturpark Pfälzer Wald, östlicher Wasgau ; Dahner Felsenberge, südlich von Busenberg
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Der Weissensteiner Hof ist ein Landgasthof, er liegt auf 300 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist möglich. Direkt am Haus können etliche PKWs parken und auf für Busse besteht die Möglichkeit, dort direkt hinzufahren (Parken nur für Gäste). Etwas entfernt im Wald liegt ein Wanderparkplatz. Als Hauptwanderweg ist die Streck nach Westen zur Ruine Drachenfels zu nennen. Danben gibt es einen Wanderweg nach Süden, der sich dort teil und in mehrere Richtung weitergeht. Navi-Adresse: Weissensteiner Hof 1, Busenbach; eigener Parkplatz. GPS-Koordinaten: N = 49°07'18'', E = 07°50'21''.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 6391 3559 (Hüttentelefon); Internet: www.weissensteinerhof.de
Der Landgasthof ist ganzjährig geöffnet, hat aber am Montag und am Freitag einen Ruhetag. Trotzdem gibt es im Sommer auch am Freitag einen Mittagstisch. Angeboten wird typische Pfälzer Verpflegung mit diversen Sonderaktionen wie Schlachtessen (Kesselfleisch aus eigener Schlachtung) usw. Auch am Nachmittag ist mit Kaffee und Kuchen für die Gäste bestens gesorgt. Möglichkeiten zur Übernachtung gibt es nicht.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Der Weissensteiner Hof ist ein schöner, massiver Gasthausbau mit Nebengebäuden an einem Waldrand. Er hat gute Innenausstattung und schöne Sicht von der Gaststube ins Tal südlich von Busenberg. Ergänzend zur Gaststube hat es auch einen Nebenraum, der sich gut für Famileinfeiern, Vereinsfest u. dgl. eignet. Als Außenfläche stehen zwei Balkone und bei passendem Wetter auch eine Terrasse zur Verfügung. Der Eingang vom Parkplatz zur Gaststube ist allerdings etwas versteckt und verwinkelt. Für Kinder gibt es einige Spielgeräte gegenüber dem Parkplatz.
Der Weissensteiner Hof ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Durch seine Lage mit einem eigenen Parkplatz und einem weiteren, nahe gelegenen Wanderparkplatz, sowie durch die Nähe zur Drachenfelsruine (1 km entfernt) kann der Gasthof sicher immer mit gutem Besuch rechnen. Zudem ist die Bedienungsmannschaft sehr freundlich und zuvorkommend, was überdies die Besucher anlockt, nicht nur die Stammgäste. Wer dort einkehrt, dem sollte allerdings bewusst sein, dass er in keiner Wanderhütte ist, sondern in einem regulären Gasthaus.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 27.10.2021