Logo Bergwandern

Almen und Berge

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Burgschänke Kropsburg


Burgschänke Kropsburg

Burgschänke Kropsburg - Essen und Trinken (und auch Übernachten) ist im Schatten der Burg über St. Martin möglich. Die Gefahr einer Begegnung mit dem Burggespenst besteht nicht, die Burg ist geschlossen (Aufnahme: Jun-2014)

Wanderrouten
Werderberg (Friedensdenkmal)
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Naturpark Pfälzer Wald, Oberhaardt,; Edenkobener Stadtwald, das Haus liegt in unmittelbarer Nähe zur Kropsburg, südlich von St. Martin. Karte: Topografische Karte, Naturpark Pfälzer Wald; Oberhaardt, Blatt 6.
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Die Burgschänke ist ein Tagesrestaurant mit Pension , sie liegt auf 325 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist möglich (K30 aus Edenkoben), die Kropsburg hat einen eigenen, kleinen Parkplatz. An Wandermöglichkeiten sei auf die Wege zwischen St. Martin und dem Friedensdenkmal verwiesen. In diesem Gebiet gibt es sehr viele Attraktionspunkte vom Dichterhain über mehre Brunnen, besondere Felsen, zwei Grotten und einen Kreuzweg. Wer sich stark genug fühlt, kann auch zum Gipfel des Hochberges aufsteigen. GPS-Koordinaten: N = 49°17'46'', E = 08°05'43''.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 6323 5924 (Hüttenwirtin). Eine eigene Internetseite ist nicht bekannt. Über die genannte Seite auf der "Pfalz-Info" können aber viele Einzelheiten, einschließlich der Preise für Speisen und Getränke in Erfahrung gebracht werden.; Internet: www.pfalz-info.com/ausflugsziele/burgschaenke.php
Die Kropsburg ist ganzjährig geöffnet mit einem Ruhetag am Dienstag (außer an Feiertagen). Von 11:00 bis 18:00 Uhr gibt es warme Küche, im Winter eine Stunde kürzer. Im Angebot sind vor allem Pfälzer Spezialitäten, sowohl an Speisen, als auch an Getränken. Mit dazu gehört auch, dass es im Winter jeweils mittwochs eine Schlachttafel gibt. Übernachtungen (in Form der Pension) sind möglich, allerdings ist eine entsprechende vorherige Anmeldung zwingend erforderlich.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Von dem zweigeschossigen Kernhaus sieht man wegen mehrerer Um- und Anbauten im Bungalowstil fast nichts mehr. So entstanden mehrere, kleinere, sehr gemütliche Gasträume, besonders für private Feiern geeignet. Die Ausstattung ist sehr geschmackvoll, man kann sich dort wohl fühlen. An der Ostseite mit dem Eingang schließt sich eine schattige Terrasse an, die teils mit Holztischen, aber auch mit Biertischen bestuhlt ist.
Die Burgschänke Kropsburg ist als Pension und Tagesgaststätte ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Zu einer Burg gehört eine Burgschänke. Das ist auch bei der Kropsburg der Fall. Allerdings haben die beiden offenbar nichts miteinander zu tun. Die Burg ist geschlossen und damit für Besucher nicht zugänglich. Auch das nähere Umfeld erweckt eher den Eindruck, dass man für sich sein will. Sicher gibt es Gründe, warum die Eigner der Burg das so handhaben. Für die Besucher ist das allerdings schade. So bleibt für den zufällig vorbeikommenden Tageswanderer nur eines übrig, nämlich nach der Einkehr möglichst schnell wieder das Weite zu suchen.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 21.10.2020