Logo Bergwandern

Almen und Berge

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Kiesbuckel NFH


Kiesbuckel NFH

Naturfreundehaus Kiesbuckel - ein Haus, das zwar ganzjährig geöffnet hat, aber nur an den Wochenenden und Feiertagen. Dort und dann bekommt man als Tageswanderer die unbedingt erforderliche Stärkung vor dem (hoffentlich) erfolgenden, anstrengenden Aufstieg zum Orensberg (Stand: November 2018)

Wanderrouten
Orensberg
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Naturpark Pfälzer Wald, Oberhaardt; Böchinger Wald (Annweiler)
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Das NFH Kiesbuckel ist ein Naturfreundhaus der Ortsgruppe Landau, es liegt auf 313 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist nicht möglich. Adresse (unpräzise): NFH Kiesbuckel, D-76833 Frankweiler. Koordinaten: N = 49.234590, E = 8.031312; Geographische Daten: N = 49°14'04.5'', E = 8°01'52.7''; UTM-Daten: Z = 32U, E = 429482, N = 5453986; Gauß-Krüger: R-E = 3429529.624, H-N = 5455729.379. An Wanderwegen sind zunächst die Zugänge aus St. Johann, aber auch der aus Dernbach (über das Dernbacher Haus) zu nennen. Beide erfordern jeweils ca. 45 Minuten Gehzeit. Nach Norden schließt sich der steile Aufstieg zum Orensfelsen an. Ansonsten gibt es eine Reihe von Wandermöglichkeiten nach Norden, die Start und Ziel am Naturfreundhaus haben.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 6345 918 046 (Hüttentelefon); +49 6341 88 642 (Hans-Jürgen Löffel für Übernachtungen); eMail: info@naturfreunde-landau.de; Internet: www.naturfreunde-landau.de
Das Naturfreundehaus Kiesbuckel ist ehrenamtlich bewirtschaftet. Daher hat es zwar ganzjährig geöffnet, allerdings nur Samstag, Sonntag, Feiertags. Die tägliche Öffnung geht von 10:00 - 18:00 Uhr. Zur Verpflegung gibt es die üblichen Speisen und Getränke zu günstigen Preisen. Darunter sind natürlich vor allem Pfälzer Spezialitäten. Übernachtungen sind auch für Nichtmitglieder möglich, aber ebenfalls nur in den genannten Zeiten der Öffnung (siehe Kontakt!). Bettwäsche wird gestellt.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Das Naturfreundehaus ist ein schönes, gemauertes Gebäude mit diversen Erweiterungsanbauten. In der zurückliegenden Zeit fanden umfangreiche Renovierungen statt. Es hat ansprechende, freundlich gestaltete Innenräume. An der nach Süden vorgelagerten, gepflegten Außenanlage befinden sich mehrere kleinere, schattige Sitzplätze (Terrassen). Das Gebäude steht auf einer kleinen Lichtung in Südlage unter dem Orensfelsen. Die Fernsicht geht in die Rheinebene und ist natürlich bei schönem Wetter recht beeindruckend.
Das Naturfreundehaus Kiesbuckel ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Wer eine Wanderung zu dem geschichtsträchtigen Orensberg mit seinem Aussichtsfelsen an der südlichen Nase plant, kann von St. Johann oder von Frankweiler kommend, entweder über das Naturfreundehaus Kiesbuckel oder die östlich liegende Ringelsberghütte aufsteigen. Eine dritte Variante wäre der Anmarsch von Dernbach aus. In jedem Falle ist man schon ein gutes Stück unterwegs bevor man zur Hütte kommt und hat allen Grund, sich erst einmal im Naturfreundehaus zu stärken. Und wenn man nach der Stärkung keine Lust mehr hat auf das Weiterwandern, sondern lieber mit den dort angetroffenen Wanderern plaudert, kann man das durchaus verstehen. Aber Vorsicht - man hat noch einen langen Heimweg vor sich.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 12.05.2022