Logo Bergwandern

Almen und Berge

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Annahütte


Annahütte

Annahütte - Kapelle und Wirtshaus, beides gehört zusammen. Da beide leicht erreichbar sind, können sie sich stets über guten Besuch freuen (Stand: Jun 2011)

Wanderrouten
Wetterkreuz (Pfalz)
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Naturpark Pfälzer Wald, Oberhaardt; Edesheimer Wald, Teufelsberg, Wetterkreuz.
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Die Annahütte ist eine PWV-Hütte der Ortsgruppe Burrweiler , sie liegt auf 437 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist nicht möglich. Adresse: Im Talacker 34, 76835 Burrweiler (nicht präzise). Koordinaten: N = 49.251368, E = 8.063924; Geographische Daten: N = 49°15'04.9'', E = 8°03'50.1''; UTM-Daten: Z = 32U, E = 431879, N = 5455821. An Wanderwegen ist als erstes der "Keschdeweg" zu nennen, der von Gleisweiler nach Norden und über die Annahütte wieder talwärts zur Buschmühle ins Modenbachtal führt. Daneben gibt es den Aufstieg von Burrweiler, der dann weiter nach Westen zur Trifelsblickhütte geht oder das Wetterkreuz am Teufelsberg zum Ziel hat. Eine weitere Route führt nach Nordwesten zum Dreimärker.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 6345 3931 (Hüttentelefon); Internet: www.pwv-burrweiler.de
Die Annahütte hat ganzjährig geöffnet und zwar: von Juli bis Oktober am Mittwoch, Samstag, Sonntag und Feiertags. Zu den übrigen Zeiten nur Mittwoch, Sonn- und Feiertags. Von Oktober bis März gibt es jeden 3. Samstag im Monat ein Schlachtfest. Öffnungszeiten sind von 10:00 bis 18:00 Uhr. Im Angebot stehen vor allem Pfälzer Spezialitäten, aber auch sonstige Speisen und Getränke. Übernachtungen sind leider nicht möglich.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Das Haupthaus ist ein solide gemauertes Gebäude mit hellem Anbau aus Holz für die Bewirtung der Gäste. Dazu gibt es weitere überdachte Plätze und schattige Freiflächen. Das Gebäude ist von der Bergkante etwas zurückgesetzt, dort steht nämlich die Kirche. Von einigen Aussichtpunkten hat man gute Sicht in die Rheinebene um Burrweiler.
Die Annahütte ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Durch die kurzen Aufstiegswege aus Burrweiler und Umgebung, sowie die unmittelbare Nachbarschaft zur Wallfahrtskirche St. Anna kann sich die Hütte stets guten Besuchs erfreuen. Daher ist sie mit der Bewirtung auf größere Personenzahlen ausgerichtet. Der Verbund mit der neu renovierten Wallfahrtskirche macht sie zu einem richtigen Zentrum für Wanderer und Biker.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 21.10.2020